• ...

  • Schullandheim in Eichstätt

  • ...

  • Kunst am Bau

  • Bienvenue

  • Whiteboardeinsatz

Copyright 2018

Schule als Staat kommt...

Herzliche Einladung, uns in der Woche vom 15.-19.10.2018 in unserer "United School of Raichberg" zu besuchen und unseren eigenen Staat zu erleben!
 

Elternabende

Donnerstag, 11.10.2018, 19.30 Uhr Klassen 9-K2

SaS: Ablauf Freitag, 12.10.2018

Stunden 1-4 nach Plan

Stunden 5/6:

  • alle Gründer*innen treffen sich mit Fr. Leukert/ Hr. Hägele in der Aula
  • alle anderen Schüler*innen der Klassen 10 & der Kursstufen sowie alle Lehrkräfte, die Unterricht haben in der 5./6. Stunde treffen sich zum Aufbau vor dem Haupteingang (Hauptgebäude) 
  • für alle Nicht-Gründer*innen der Klassen 5-9 endet der Unterricht um 10.50 Uhr

Willkommen am Raichberg Gymnasium Ebersbach

Theater-Auftritt an den Göppinger Theater-Tagen

Am 22.11.2017 war es endlich soweit: Der Auftritt bei den Göppinger Theater-Tagen! Wir waren alle sehr aufgeregt, als wir vormittags am alten E-Werk ankamen. Als erstes trugen wir gemeinsam unsere Requisiten und das Bühnenbild, inklusive riesigem Katzenkopf und Plastik-Flamingo, hinter die Bühne. Schnell bauten wir den Hintergrund auf und befestigten alles so gut es ging. Danach konnten wir noch einige Szenen proben und die Lautstärke verändern, sodass uns jeder hören konnte. Nach weiteren technischen Checks begannen wir uns umzuziehen und zu schminken. Unsere betreuenden Lehrer kamen noch in die Umkleide, um uns Glück zu wünschen und uns zu motivieren. Dann kam der Moment auf den wir gewartet hatten: Der Auftritt. Der Saal war komplett ausverkauft und voll besetzt. Außer einigen treuen Fans aus Ebersbach, waren alle anderen Grundschüler aus der 2.- 4. Klasse. Wir gaben unser Bestes und waren erleichtert, als alles noch besser funktionierte als wir dachten. Das Publikum ergriff Partei für Alice und gegen die Herzkönigin. Als die Königin „Köpfen“ rief, buhten die Kinder sie aus. Als die Blumen sich gegenseitig zur Seite schubsten, lachten sie. Es war ein unglaubliches Erlebnis, dass sie so gut mitmachten, lachten und mitfieberten! Am Ende freuten wir uns noch mehr, als die Kinder mit uns ins Gespräch kommen wollten, uns Komplimente machten und sogar Autogramme wollten! Wir waren beeindruckt und stolz, was wir gemeinsam erreicht hatten! Wir freuten uns sehr, diese Erfahrung machen zu können!

Aurelia Heundl