Copyright 2017

Infopool

Schülerzusatzversicherung bei der WGV
 
Grundsätzlich ist jeder Schüler und jede Schülerin einer öffentlichen Schule von Gesetzes wegen auf dem Schulweg und während der Unterrichtszeit unfallversichert.
Über die kostenfreie gesetzliche Schüler-Unfallversicherung hinaus bietet die WGV weiteren freiwilligen Versicherungsschutz an,
unter anderem die Schüler Zusatzversicherung für zzt. 1,00 € pro Schuljahr.
 
Diese Zusatzversicherung bietet erweiterten Schutz für folgende mit dem Schulbesuch zusammenhängende Tätigkeiten:

  • Schullandheimaufenthalte

  • Schulausflüge

  • Betriebs- und Sozialpraktika

  • Internationaler Schüleraustausch

  • Fahrten und Veranstaltungen

Da bisher am RGE die meisten Schüler diese unkomplizierte Versicherung für 1,00 € abgeschlossen hatten, jedoch der Aufwand für die Schule jeden einzelnen Schüler zu melden und das Geld bar einzusammeln und klassenweise an die WGV zu überweisen sehr zeitaufwändig ist, hat der Elternbeirat beschlossen, die Schule zu unterstützen und den Betrag aus der Elternbeiratskasse in einem Betrag an die Schule bzw. die WGV zu überweisen und alle Schüler über eine Sammelanmeldung anzumelden.

Diese Anmeldung findet im Schuljahr 2008-2009 das erste Mal in dieser Form statt.

Weitere Informationen finden Sie als Datei z.B.:

Schüler-Elternhandbuch 2.12
Pressebeitrag „Pforzheimer Kurier“

Copyright

Copyright © 2017 Raichberg-Gymnasium Ebersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.