Copyright 2018

HfUW-Bildungspartnerschaft

Bildungspartnerschaft mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Unterstützung bei der praktischen Umsetzung der Leitperspektive „Berufs- und Studienorientierung“ des neuen Bildungsplans erhält das Raichberg-Gymnasium (RGE) seit neuestem von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU).


Vergangene Woche wurde bei einem Treffen am RGE der Kooperationsvertrag von Prof. Dr. Andreas Frey, Rektor der Hochschule, und Schulleiter Martin Jung unterzeichnet. Mit ihnen freuten sich Prof. Dr. Gerhard Mauch, Dekan der Fakultät Wirtschaft und Recht, und Horst Bittner, Abteilungsleiter für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich am RGE. Letzterer war maßgeblich an der Anbahnung dieser Bildungspartnerschaft beteiligt.


Die Kooperation dient dem zentralen Ziel der Verbesserung des Übergangs von der Schule an die Hochschule und soll die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe dabei unterstützen, sich frühzeitig im Hinblick auf ihre berufliche Zukunft orientieren zu können. Die Kooperationsvereinbarung umfasst u.a. die Teilnahme von Schülern des RGE an ausgewählten Hochschulveranstaltungen (Schüler-Uni, Frühstudium, Studium Generale etc.), gemeinsame Projekte, Lehr-/Lernlabore, Nutzung der Hochschulbibliotheken durch Schüler u.v.m.

Copyright

Copyright © 2018 Raichberg-Gymnasium Ebersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.